Suche

Kategorien

georgs.at

Unser neuer Web-Shop mit schönen und praktischen Dingen für Endverbraucher ist nun eröffnet. Einfach Sachen, die unser Leben schöner machen sollen.

Hersteller-Info Box

Neue Artikel

Minigolf Set

Minigolf Set
1,890 EUR

Bunte Lampe am Seil

Bunte Lampe am Seil
1,990 EUR

Hersteller Info-Seite

Fruit of the Loom

Fruit of the Loom

Fruit of the Loom ist sicherlich einer der bekanntesten Bekleidungs Hersteller. Gegründet wurde Fruit of the Loom 1851 in den USA und kann so auf mehr als 150 Jahre Erfahrung zurück blicken.
Allerbestens Material wie schadstoffgeprüfte Baumwolle und BaumwollLycra sind die Basis der Qualität aller Modelle. Nahezu alle Modelle eignen sich auf Grund des Belcoro Garns hervorragend zum Bedrucken oder Besticken.
Belcoro® ist ein weltweiter Qualitätsstandard für Garne, die auf einer Autocoro-Rotorspinnmaschine mit Belcoro-Spinnmitteln gesponnen worden sind, sowie für die aus diesen Garnen hergestellten Kleidungsstücke. Garne und Textilien, die vom Textillabor TexLab von Oerlikon Schlafhorst untersucht wurden und die Belcoro-Qualitätsstandardkriterien erfüllen, erhalten das Belcoro-Gütesiegel.
Verglichen mit herkömmlichen Garnen sind die qualitätsgesicherten Belcoro®-Garne in quantifizierbarem Maße weicher und glatter und ermöglichen einen viel saubereren Druckvorgang. Dadurch fühlen sich die T-Shirts und Sweatshirts von Fruit of the Loom weicher an und bieten Druckergebnisse in hervorragender Qualität.

Victorinox

Victorinox

B&C Collection

B&C Collection

ie B&C Textilien erfüllen unterschiedlichste Modewünsche bei einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Wir bieten das komplette Programm der B&C Collection zur Bedruckung an. 
Alle T-Shirts, Poloshirts, Hemden und Sweatshirts von B&C sind Öko-Tex 100 zertifiziert. Der Öko-Tex Standard 100 ist ein Zertifizierungssystem für textile Rohstoffe, Zwischen- und Endprodukte auf allen Produktionsstufen, das die Sicherheit der Textilien und Bleichmittel für die menschliche Gesundheit garantiert.

B&C wendet den Fair Wear Foundation - Kodex für Arbeitsbedingungen an und hat sich dadurch der Einhaltung der Arbeitsstandards in den eigenen Geschäftsabläufen verschrieben.
Die Fair Wear Foundation (FWF) wurde gegründet, um weltweit faire Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie zu fördern und um Audits auf internationaler Ebene zu überwachen. Die Organisation überprüft, ob der Kodex für Arbeitsbedingungen umgesetzt und in allen Produktionsstätten eingehalten wird.
Dieser Verhaltenskodex basiert auf den Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisation und der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Folgende Standards sind eingeschlossen: Keine Kinderarbeit, keine Zwangsarbeit, sichere und gesunde Arbeitsbedingungen, legale Arbeitsverträge, Lohn in Höhe des Existenzminimums, Vereinigungsfreiheit und das Recht auf Tarifverhandlungen, keine Diskriminierung von Mitarbeitern, keine exzessiven Arbeitszeiten.

Balmain

Balmain

bella

bella